Das Buch ist wesentlich an den Zeugnissen der Geschichte des politischen Denkens orientiert, ausgehend von den klassischen Theoretikern der Antike (Platon und Aristoteles), der Renaissance (Niccolò Machiavelli), der Neuzeit (Thomas Hobbes und John Locke) und der Aufklärung (Charles de Montesquieu, Jean-Jacques Rousseau und Immanuel Kant) bis zu politischen Denkern der Gegenwart (Max Weber und John Rawls). Ziel der Essays ist es, die Geschichte der politischen Philosophie von der Antike bis zur Gegenwart in ihrem historischen Kontext und ihrem überzeitlichen Problemgehalt darzustellen.

Kubilay Yado Arin
Essays in Politischer Philosophie. Von Platon zu Rawls
ISBN 978-3-86573-771-7
130 S. 19,80 EUR. 2014

Inhaltsverzeichnis (PDF)





Bestellen