Im Zuge der gesellschaftlichen Veränderungen und dem damit verbundenen Beratungsboom ist eine Professionalisierung der Beratung immer wichtiger, weshalb eine Qualitätsentwicklung erforderlich ist. Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wurde eine Fallstudie durchgeführt, um die Qualität und Professionalität in der Studien- und Berufsberatung zu analysieren. Anhand der empirischen Ergebnisse wurden Implikationen für die Praxis abgeleitet, welche die Qualität und Professionalität in der Studien- und Berufsberatung weiterentwickeln können.
Das Werk beinhaltet unter anderem folgende Kapitel: Berufsgesellschaft im Wandel; Besonderheiten des Übergangs Schule - Ausbildung/Studium; Rekonstruktion des Begriffs Beratung (Besonderheiten der pädagogischen Beratung); Darstellung der Studien- und Berufsberatung im Rahmen der "Gescheit studiert"-Kampagne des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg (MWK); Vorstellung des Berufs- und Studienentscheidungstrainings; Qualität und Professionalität in der Studien- und Berufsberatung.

Annica Funke
Qualität und Professionalität in der Studien- und Berufsberatung. Eine Untersuchung am Beispiel BEST, dem Studien- und Berufsorientierungstraining des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
ISBN 978-3-86573-874-5
202 S. 36,00 EUR. 2015

Inhaltsverzeichnis (PDF)




Bestellen