Die Bundesrepublik ist ein Einwanderungsland! Ein knappes halbes Jahrhundert an Diskussionen, Debatten, politischen wie auch gesellschaftlichen Auseinandersetzungen hat es gedauert, bis diese anfangs als bloße These titulierte Formulierung von nahezu allen gesellschaftlichen Fraktionen mittlerweile als eine Tatsache anerkannt wird.
So schmerzlich und langwierig dieser Prozess der Erkenntnis auch war, hat dieser im Ergebnis noch zu keiner Befriedung der Situation in Deutschland geführt. Vielmehr hat diese Erkenntnis zu Folgeproblemen, wie eine erfolgreiche Integrationspolitik zu gestalten ist, welche Rechte und Pflichten sich dabei für die Aufnahmegesellschaft und für die Zuwanderer ergeben, geführt, die ebenfalls "gemeistert" werden wollen. Führt man sich jedoch die gegenwärtigen Diskussionen vor Augen, so wäre es jedenfalls nicht verfehlt, zu behaupten, dass eine Lösung noch lange nicht in greifbarer Nähe ist.

Ramazan Inci
Integration und Integrationshemmnisse in muslimischen Migrantenmilieus. Eine Untersuchung der rechtlichen Ausgangslage und der tatsächlichen sozialen Situation sowie Einstellungen in Organisationen aktiver Muslime
ISBN 978-3-86573-565-2
338 S. 49,80 EUR. 2010 (Diss.)

Inhaltsverzeichnis (PDF)





Bestellen