Die aktive Mitwirkung von Patienten erhöht die Wahrscheinlichkeit der erfolgreichen Bewältigung einer chronischen körperlichen Krankheit.
Das Buch behandelt die Frage, inwieweit dies für die von Gendlin entwickelte Selbsthilfemethode Partnerschaftliches Focusing zutrifft. In diesem körperorientierten Verfahren unterstützen sich zwei in der Methode geschulte Personen auf der Basis von Achtsamkeit in ihrem Heilungsprozess.
Um herauszufinden, ob das Partnerschaftliche Focusing für die Bewältigung von chronischer körperlicher Krankheit geeignet ist, wurde eine qualitative Erhebung durchgeführt.
Im Ergebnis der Studie zeigten sich vielfältige Anzeichen von Krankheitsbewältigung, wobei die individuelle Nutzungsstrategie und das Erleben von Eigenständigkeit und Selbstbestimmung im Focusing-Prozess eine wesentliche Rolle spielten.

Judith Jahn
Partnerschaftliches Focusing. Eine Selbsthilfemethode zur Bewältigung chronischer körperlicher Krankheit
ISBN 978-3-86573-773-1
392 S. 64,00 EUR. 2014

Inhaltsverzeichnis (PDF)





Bestellen