Mit seinen Zeichnungen Bayreuths und der fichtelgebirgischen Landschaft, seinen Grafiken und Malereien zu den Werken Jean Pauls und Richard Wagners, den Verbildlichungen zu Faust und der Ars amatoria, nicht zuletzt der großen Dramen Shakespeares und Brechts gehört Hermann Rongstock zu den international Großen der Literaturillustration und der Darstellung literarischer Milieus.
Der Band gibt in thematischen Querschnitten eine Retrospektive seines jahrzehntelangen Schaffens und dessen Repräsentation in Kunstkritik und Literaturwissenschaft.

Herbert Kaiser/Thomas Maier (Hg.)
Hermann Rongstock. Zeichnung - Grafik - Malerei
ISBN 978-3-86573-592-8
208 S. 39,80 EUR. 2011

Inhaltsverzeichnis (PDF)





Bestellen