Von der Einführung des DRG-Fallpauschalensystems zur Vergütung von Krankenhausleistungen versprachen sich Befürworter eine Einsparung von Kosten im Gesundheitswesen bei gleichzeitiger Verbesserung der Behandlungsqualität. Kritiker warnten dagegen vor einer zu frühen Entlassung der Patienten, da Krankenhäuser bei einer pauschalen Vergütung - anders als bei der bisherigen Vergütung über tagesgleiche Pflegesätze - einen Anreiz hätten, die Verweildauer drastisch zu reduzieren. Das vorliegende Buch widmet sich auf Basis verschiedener ökonomischer Modelle der Frage, welche Auswirkungen die unterschiedlichen Vergütungssysteme auf die Kosten und die Qualität der Krankenhausleistung haben.

Astrid Loßin
Auswirkungen der Vergütungsform auf Kosten und Qualität der Krankenhausbehandlung. Diagnosis Related Groups und Pflegesätze im Vergleich
ISBN 10: 3-86573-202-X
ISBN 13: 978-3-86573-202-6
161
S. 19,80 EUR. 2006 (Diss.)

Inhaltsverzeichnis (PDF)