Das vorliegende Buch widmet sich dem James Bond-Vorspann, der sich zu einem Markenzeichen der James Bond-Filme entwickelt hat. Untersucht werden die Einflüsse aus den Bereichen Kunst und Design, u.a. aus dem Bereich der Pop Art, aber auch in Bezug auf Wassily Kandinskys Schrift "Punkt und Linie zu Fläche". So eröffnet die Autorin einen Überblick über wiederkehrende Motive, aber auch über deren Veränderungen und Entwicklungen innerhalb der 'Vorspann-Serie' und liefert einen Einblick in die kunsthistorischen Grundlagen der James Bond-Vorspanne - von "James Bond jagt Dr. No" bis zu "James Bond - Ein Quantum Trost".

Sabine Planka
Der Vorspann stirbt nie. Der James Bond-Film und seine Eröffnungssequenzen
ISBN 978-3-86573-441-9
183 S. 24,00 EUR. 2009

Inhaltsverzeichnis (PDF)





Bestellen