In der Arbeit werden die Netzanschlussbedingungen der Niederlande und Deutschlands verglichen. In Bezug auf Deutschland wird hierbei auf den informellen Arbeitsentwurf des BWMA vom August 2002 abgestellt.
Es erfolgt zunächst eine Einführung in die historischen und rechtlichen Grundlagen im Energiewirtschaftsgesetz Deutschlands bzw. Elektrizitätsgesetz der Niederlande. Nach einer Definition relevanter Begriffe wird sodann zum Anwendungsbereich der Anschlussbedingungen, zur Anschlusspflicht und zu den verfahrensrechtlichen und den vertraglichen Grundlagen, einschließlich des Zustandekommens der Verträge, ausgeführt. Danach folgt die rechtliche Einordnung der Anschlussbedingungen. Das 3. Kapitel schließt mit der Darstellung einzelner Vorschriften der Anschlussbedingungen im Hinblick auf Haftungsfragen und die Anschlussunterbrechung. Im 4. Kapitel werden die jeweiligen Ergebnisse zusammengeführt und eine Gesamtbetrachtung angestellt. Dabei wird auch auf die Frage des Verbraucherschutzes eingegangen.

Urte Thiemann
Netzanschlussbedingungen für Tarifkunden im Vergleich. Eine Gegenüberstellung ausgewählter Vorschriften des deutschen Entwurfes der AVBEltNetzanschluss und der niederländischen Anschlussbedingungen
ISBN 10: 3-86573-108-2
ISBN 13: 978-3-86573-108-1
360 S. 43 EUR. 2005 (Diss.)

Schriften zur Rechtswissenschaft
Bd. 54

Inhaltsverzeichnis (PDF)